Die Referentinnen und Referenten

von A bis Z







 


---------------------------------------------------
Dr. Jörg Bernardy

geboren 1982, hat in Köln, Paris und Düsseldorf Philosophie und Literaturwissenschaften studiert. Er war wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Staatlichen Hochschule für Gestaltung Karlsruhe, wo er mit renommierten Autoren und Professoren wie Peter Sloterdijk und Wolfgang Ullrich zusammenarbeitete. Zuletzt war er mehrere Jahre für DIE ZEIT tätig. Seine Forschungsschwerpunkte sind die Philosophie der Medien, Kultur, Gesellschaft und Ästhetik. Er interessiert sich für die Verbindung von Theorie und Praxis sowie die vielfältigen Erfahrungsmöglichkeiten, die philosophischen Ideen zugrunde liegen. Jörg Bernardy lebt als freier Autor in Hamburg.

---------------------------------------------------
Philosophische Gedankensprünge.
Denk selbst!

Ob digital oder real, die Welt berührt uns heute wieder existenzieller. Wer sie verstehen will, muss im Denken anfangen zu springen. Wage den Sprung und hinterfrage deine Welt: Zu Themen von Natur und Tieren über Liebe, Gesellschaft und Medien bis zum Sinn des Lebens bietet dieser Workshop philosophische Theorien, Thesen, Fragen und Gedankenexperimente. Fülle sie mit deinen Ideen und Erfahrungen, denn Philosophieren bedeutet selbst denken und handeln! Der Workshop verknüpft philosophische Theorien mit alltagsrelevanten Fragen und aktuellen Themen. Es geht darum, Antworten aus der eigenen Erfahrung zu schöpfen und mit der Hilfe von praktischen Übungen neue Erfahrungen und Erkenntnisse zu machen. Philosophie ist nichts Abstraktes. Sie kann ganz konkrete Alltagsprobleme und Fragen in neuem Licht zeigen, zum Nachdenken über das eigene Handeln anregen und neue Ideen geben. Aber Vorsicht: Denken ist ein Abenteuer, das dich verändern kann.


» zurück zur Übersicht