Die Referentinnen und Referenten

von A bis Z







 


Johanna Schwarz
---
Direktorin NMS, Schulleiterin der Neuen Mittelschule Mattersburg, Burgenland, Österreich. Lehramtsstudium für Hauptschule/Neue Mittelschule und Allgemeine Sonderschule, Masterstudium Angewandtes Wissensmanagement (2005-2007), Schulleiterin Neue Mittelschule Mattersburg (seit 2002), derzeit Doktorandin an der Universität Innsbruck bei Univ. Prof. Dr. Michael Schratz – Forschungsbereich Leadership for Learning, Mitarbeiterin im Zentrum für Lernende Schulen – Neue Mittelschule Entwicklungsbegleitung (ZLS-NMSEB) des BMUKK (seit 2009), Lehrbeauftragte an verschiedenen österreichischen Pädagogischen Hochschulen in den Bereichen Aus- und Fortbildung
---------------------------------------------------
Führen und Gestalten von Schulentwicklungsprozessen –
Unterrichtsbezogene Führung durch
"Classroom Walkthrough"

---
Schulleiterinnen und Schulleiter suchen vermehrt nach Wegen und Instrumenten, das Lehren und das Lernen an der Schule besser in den Blick zu bekommen. Der Classroom Walkthrough (CWT) kann auf Basis regelmäßiger, strukturierter Unterrichtsbesuche Einblicke in die Prozesse des Schulalltags ermöglichen und er stellt eine wirkungsvolle Methode für unterrichtsbezogene Führung und zielgerichtetes Vorantreiben von Schul- & Unterrichtsentwicklungsprozessen dar. Im Workshop werden Chancen und Schwierigkeiten der Einführung und Umsetzung des CWT dargestellt und diskutiert. Möglichkeiten für die eigenen Schulen werden überlegt.
---
Schlüsselworte zum Workshop: unterrichtsbezogene & dialogische Führung, Lernseits- Orientierung, Classroom Walkthrough, positives Schulklima, Feedback- & Reflexionskultur, Gelingensbedingungen, Stolpersteine
---------------------------------------------------
Samstag, 11.30 Uhr (2.13), Schulleitungskonferenz

» zurück zur Übersicht