Die Referentinnen und Referenten

von A bis Z







 


Dr. Marco Wehr
---
Physiker, Philosoph und international erfolgreicher Tänzer. Wegen seiner ungewöhnlichen Doppelbegabung wurde er von der ZEIT als “Kopf mit Körper“ bezeichnet. Seine Arbeitsschwerpunkte als Autor und Redner sind Voraussagbarkeit, Komplexitätstheorie sowie die Beziehung von Körper und Denken. Seine bisher erschienenen Bücher wurden hoch gelobt und auf die Liste der Wissenschaftsbücher des Jahres gewählt. Seine Essays für die FAZ, die sich kritisch mit der Mathematisierung der Welt befassen, wurden für den Henri-Nannen-Preis 2013 nominiert.
---------------------------------------------------
Kleine Kinder sind große Lehrer –
Das Lerngenie der frühen Jahre

---
Warum sollten wir von kleinen Kindern lernen? Weil wir der Evolution bei der Arbeit zusehen können! Scheinbar von alleine entfaltet sich das Lerngenie kleiner Kinder vor unseren Augen. Dabei können wir beobachten, was beim Lernen wichtig ist. Kleine Kinder sind begeistert, hartnäckig und unermüdlich. Sie lassen sich durch Misserfolge nicht vom Weg abbringen. Sie sind mutig, denn sie suchen sich Ziele, denen sie noch nicht gewachsen sind. Und sie sind stolz, wenn sie diese nach langen Ausprobieren endlich erreichen, um dann mit frisch erworbenen Selbstvertrauen zu neuen Ufern aufzubrechen. Das Erstaunliche: Virtuosen und Meister lernen ganz genauso wie kleine Kinder! Das hat die neuere Forschung ergeben. Aber wird dieses wertvolle Wissen in elterlicher Erziehung und schulischem Unterricht angemessen berücksichtigt?
---------------------------------------------------
Samstag, 15.00 Uhr (3.12)

» zurück zur Übersicht