Das Programm
am Samstag, 12. November 2016

Im Überblick






9.00 Uhr
Drei Hauptvorträge zur Auswahl

---------------------------------------------------------------
Prof. Dr. Michaela Brohm
Positive Psychologie in der Schule
Motivationsperspektiven – auch in schwierigen Unterrichtssituationen

---------------------------------------------------------------
Dr. Heinz Klippert
Methodenlernen in der Schule –
Anregungen zum Aufbau grundlegender Lernkompetenzen

---------------------------------------------------------------
Prof. Dr. Hartmut Rosa
Resonanzpädagogik –
Andere Akzente für eine gute Schulentwicklung

10.30 Uhr
Inputforen und Workshops

---------------------------------------------------------------
Junior-Prof. Dr. Gernot Aich

Gesprächsführung mit Eltern –
Gesprächsfallen erkennen und lösungsorientierte
Muster einsetzen

---------------------------------------------------------------
Axel Becker
Die Toleranzfalle in der Gesellschaft der Vielfalt –
Was bewirken zu viel Verständnis und falsch verstandene Toleranz?

--------------------------------------------------------------
Ursula Dreeser
Inklusive Schule mit Lerngalaxien –
Entwicklung inklusiver und innovativer Lernumgebungen (Praxisbericht)

---------------------------------------------------------------
Dr. Claudia Härtl-Kasulke
Individuelles Gesundheitsmanagement –
Konzepte für mehr Achtsamkeit am Arbeitsplatz Schule

---------------------------------------------------------------
Maren Krempin
Systematische Sprachförderung im Unterrichtsalltag

---------------------------------------------------------------
Prof. Dr. Paul Mecheril
Perspektiven der Migrationspädagogik –
Zur praktischen Auseinandersetzung mit Migration
im Unterricht

---------------------------------------------------------------
Dr. Barbara Meyer
Praxisleitfaden auffällige Schüler –
Sechs Schritte, die Herausforderung zu meistern

---------------------------------------------------------------
Verena Michael
Schule international gestalten –
Wie können die EU-Programme Erasmus+ und eTwinning zur interkulturellen Öffnung von Schule beitragen?

---------------------------------------------------------------
Dr. Reinhold Miller
Beziehungstraining für die Schulpraxis

---------------------------------------------------------------
Stephanie I. Müller
Ästhetik lässt Sprache entstehen –
Farbenfrohes Fördern und Lernen

---------------------------------------------------------------
Jenny Simanowitz
Kreative Rollen- und Statusspiele im Lehrerberuf –
Mit Humor und Kreativität starre Rollenmuster aufbrechen

---------------------------------------------------------------
Marian Spode
Menschen, Gruppen, Ich –
Zum Umgang mit Vielfalt und Vorurteilen

12.00 Uhr

Podiumsdiskussion

Heterogenität, Inklusion, Diversität –
Auswirkungen auf die Lehr- und Lernstrukturen
in der Schule

Mit Axel Becker, Ursula Dreeser, Dr. Heinz Klippert,
Prof. Dr. Paul Mecheril
Moderation: Katja Irle


13.00 Uhr
Mittagsimbiss mit Gedankenaustausch

14.00 Uhr
Inputforen und Workshops

---------------------------------------------------------------
Junior-Prof. Dr. Gernot Aich

Gesprächsführung mit Eltern –
Gesprächsfallen erkennen und lösungsorientierte
Muster einsetzen

---------------------------------------------------------------
Axel Becker
Die Toleranzfalle in der Gesellschaft der Vielfalt –
Was bewirken zu viel Verständnis und falsch verstandene Toleranz?

--------------------------------------------------------------
Ursula Dreeser

Inklusive Schule mit Lerngalaxien –
Entwicklung inklusiver und innovativer Lernumgebungen (Praxisbericht)

---------------------------------------------------------------
Dr. Claudia Härtl-Kasulke
Individuelles Gesundheitsmanagement –
Konzepte für mehr Achtsamkeit am Arbeitsplatz Schule

---------------------------------------------------------------
Maren Krempin
Systematische Sprachförderung im Unterrichtsalltag

---------------------------------------------------------------
Prof. Dr. Paul Mecheril
Perspektiven der Migrationspädagogik –
Zur praktischen Auseinandersetzung mit Migration
im Unterricht

---------------------------------------------------------------
Dr. Barbara Meyer
Praxisleitfaden auffällige Schüler –
Sechs Schritte, die Herausforderung zu meistern

---------------------------------------------------------------
Verena Michael
Schule international gestalten –
Wie können die EU-Programme Erasmus+ und eTwinning zur interkulturellen Öffnung von Schule beitragen?

---------------------------------------------------------------
Dr. Reinhold Miller
Beziehungstraining für die Schulpraxis

---------------------------------------------------------------
Stephanie I. Müller
Ästhetik lässt Sprache entstehen –
Farbenfrohes Fördern und Lernen

---------------------------------------------------------------
Jenny Simanowitz
Kreative Rollen- und Statusspiele im Lehrerberuf –
Mit Humor und Kreativität starre Rollenmuster aufbrechen

---------------------------------------------------------------
Marian Spode
Menschen, Gruppen, Ich –
Zum Umgang mit Vielfalt und Vorurteilen

---------------------------------------------------------------
Wilma Weiß
Dissoziation und Traumapädagogik –
Wie Lehrer/innen bei traumatisierten Kindern deren dissoziative Strategien erkennen und angemessen darauf reagieren können

15.45 Uhr
Schlussrunde

Reflexion und Transfer
Feedbackmethoden mit „Gebrauchsanleitung“

Moderation: Wolfgang Endres

16.45 Uhr
Ende des Kongresses

Änderungen vorbehalten