Die Referentinnen und Referenten

von A bis Z







 


---------------------------------------------------
Sabine F. Gutzeit

arbeitet seit vielen Jahren als selbständige Logopädin in eigener Praxis und als Kommunikationstrainerin und Coach für Unternehmen der Automobilbranche, Internetfirmen, Banken und Schulen. Nach der Logopädieausbildung studierte sie Diplom-Pädagogik und Sprecherziehung und absolvierte eine dreijährige Fortbildung zum systemischen Coach. Neben der Therapie von Stimm- und Redeflussstörungen, hält Sabine Gutzeit in der freien Wirtschaft Seminare und Vorträge zu den Themen Überzeugend Auftreten, Präsentation, Stimme- Instrument Ihre Erfolgs, Meetings leiten, Gesprächsführung und Kundenorientierung. Autorin der Bücher „Die Stimme wirkungsvoll einsetzen“, „Auf Ihre Stimme kommt es an“, „Alle mal herhören“, „60 Impulskarten zum Stimmtraining“

---------------------------------------------------
Vortrag:
Auf Ihre Stimme kommt es an – Stimm- und Sprechtraining für Durchhaltevermögen, Respekt und Lernerfolg“


Im Beruf spielt nicht nur die inhaltliche Kompetenz eine Rolle. Sobald wir den Mund aufmachen spricht unsere Stimme für uns. Wir wirken mit Stimme, Sprechweise und Auftreten überzeugend, motivierend und selbstbewusst. Die Qualität der Sprechstimme und die persönliche Wirkung beeinflussen deutlich das Interesse der Schüler am Inhalt und entsprechend ihre Lernbereitschaft und den Respekt. Dabei geht es oft um Kleinigkeiten mit großer Wirkung. Es geht um das „Gewusst-wie“ und zum Beispiel die Chance des ersten Eindrucks. Jede Stimme und Sprechweise ist ausbaufähig! Lernen Sie Ihre Stimme kennen und ökonomisch zu nutzen. Lernen Sie ihr zu vertrauen. Sie ist ein wichtiges Werkzeug im Beruf!

---------------------------------------------------
Workshop:
Die Stimme – wichtiges Werkzeug und zuverlässiger Partner im Beruf!

Für Lehrer ist die Stimme als zuverlässiger Partner im intensiven Sprechalltag ein sehr wichtiges Instrument. Allerdings sind Heiserkeit nach einem langen Sprechtag, der "Frosch im Hals" oder die Sorge, in der erkältungsreichen Jahreszeit die Stimme zu verlieren, häufige Begleiter. Deshalb ist es wichtig aktiv und vor allem präventiv etwas für eine gute Sprechstimme zu tun.

» zurück zur Übersicht