Das Programm
am Samstag, 7. November 2015

Im Überblick






9.00 bis 10.30 Uhr
Prof. Dr. Michaela Brohm
(im Tandem mit Wolfgang Endres)
Positive Psychologie in der Schule –
Der Glücksfaktor im Schulalltag
---------------------------------------------------------------
Wolfgang Endres
(im Tandem mit Prof. Brohm)
Vom Glück, einen guten Lehrer zu haben –
Guter Unterricht aus Schülersicht

10.30 Uhr
Meinungsaustausch bei einem Pausengetränk

11.15 bis 12.45 Uhr /
Praxisseminare, Impulsreferate, Workshops II
Prof. Dr. Claus Buhren
Feedback in der Schule –
Alles was Sie über Feedback wissen müssen

---------------------------------------------------------------
Karl Kaz
Nachhaltige Entwicklung im Lernspiel
---------------------------------------------------------------
Petra Evanschitzky
Lernen in die Hand der Schüler/innen geben
---------------------------------------------------------------
Dipl.-Math. Frank Förster
Frische Ideen und praxistaugliche Anregungen für den Mathematikunterricht. Problemlösen und Modellbilden differenzierend unterrichten auf „Neuen Wegen“
---------------------------------------------------------------
Prof. Dr. Ludwig Haag

Erfolgreich unterrichten mit Classroom Management
---------------------------------------------------------------
Prof. Thomas Häcker
Portfolioarbeit – eine Entwicklungsoption für Unterricht zwischen implizitem und explizitem Feedback
---------------------------------------------------------------
Armin Himmelrath
Hausaufgaben – nein danke! Warum wir uns so bald wie möglich von ihnen verabschieden sollten
---------------------------------------------------------------
Dr. jur. Günther Hoegg
Umgang mit schwierigen Eltern – Dialoge effektiv führen
---------------------------------------------------------------
Peter Kürsteiner
Konferenzen strukturieren und moderieren
---------------------------------------------------------------
Daniela Lund / Ernst Lund
Zukunft lernen – Gute Karten für eine empathische Schulentwicklung (Entwicklung der Lehrerpersönlichkeit)
---------------------------------------------------------------
Stephanie I. Müller
Wie Schreiben gelingt! Schreiben –
Basiskompetenz für alle Fächer

---------------------------------------------------------------
Maike Plath

„Spielend" unterrichten – Lehrer als Schauspieler
---------------------------------------------------------------
Dr. Thomas Schutz
Smartphone geht vor –
Wie Schule mit dem Aufmerksamkeitskiller umgehen kann
---------------------------------------------------------------
Praxisseminare: Frische Ideen und praxistaugliche Anregungen für den Fachunterricht
in Deutsch, Mathematik, Englisch – alle Schularten, zusätzlich in Deutsch an Berufsbildenden Schulen
 

11.15 bis 12.45 Uhr / Forum Berufseinstieg II
Dr. Barbara E. Meyer
Damit Schüler aufmerksam zuhören –
Rhetorik für Lehrerinnen und Lehrer

11.15 bis 12.45 Uhr / Forum Schulleitung II
Dr. Elmar Philipp
Multiprofessionelle Teamentwicklung –
Erfolgsfaktoren für die Zusammenarbeit in der Schule

12.45 bis 14.45 Uhr
Zeit zur freien Verfügung

13.30 bis 14.30 Uhr
Die Autostadt als außerschulischer Lernort
Eine Führung mit einem Überblick
über das vielfältige Programmangebot

14.45 bis 16.15 Uhr /
Praxisseminare, Impulsreferate, Workshops III
Marc Böhmann
Deutschunterricht mit aktuellen Kinder- und Jugendromanen
---------------------------------------------------------------
Prof. Dr. Olaf-Axel Burow

Team-Flow – Gemeinsam wachsen im Kreativen Feld
---------------------------------------------------------------
Prof. Dr. Beat Döbeli
Mehr als 0 und 1. Schule in einer digitalisierten Welt. Digitale Medien in der Schul- und Unterrichtsentwicklung – Herausforderung und Chance für die Bildung
---------------------------------------------------------------
Petra Evanschitzky
Lernen in die Hand der Schüler/innen geben
---------------------------------------------------------------
Prof. Thomas Häcker

Portfolioarbeit – eine Entwicklungsoption für Unterricht zwischen implizitem und explizitem Feedback
---------------------------------------------------------------
Michael Herrmann
Krisenmanagement in der Sekundarstufe I – gesprächsanalytisch rekonstruiert und ausgewertet.
---------------------------------------------------------------
Armin Himmelrath
Hausaufgaben – nein danke! Warum wir uns so bald wie möglich von ihnen verabschieden sollten
---------------------------------------------------------------
Dr. jur. Günther Hoegg
Umgang mit schwierigen Eltern – Dialoge effektiv führen
---------------------------------------------------------------
Vera Kaltwasser
Persönlichkeit und Präsenz – Achtsamkeit im Lehrerberuf
---------------------------------------------------------------
Peter Kürsteiner
Konferenzen strukturieren und moderieren
---------------------------------------------------------------
Christian Maier
Spielerisch leicht lernen –
eine gemeinsame Forschungsreise in 4 Akten
---------------------------------------------------------------
Stephanie I. Müller
Wie Schreiben gelingt! Schreiben –
Basiskompetenz für alle Fächer

---------------------------------------------------------------
Praxisseminare: Frische Ideen und praxistaugliche Anregungen für den Fachunterricht

in Deutsch, Mathematik, Englisch – alle Schularten, zusätzlich in Deutsch an Berufsbildenden Schulen
---------------------------------------------------------------
Autostadt

Die Kochschule im Mobiversum
---------------------------------------------------------------
Autostadt

Die Werkstatt im ZeitHaus

14.45 bis 16.15 Uhr / Forum Berufseinstieg III
Gabriele Kuen / Anton Schwarzmann
Guter Unterricht aus Schülerperspektive

14.45 bis 16.15 Uhr / Forum Schulleitung III
Dr. Felix Winter
Lernen mit Leistungsbeurteilung verbinden –
auf die Qualitäten achten

16.15 bis 17.00 Uhr
Pausengespräche bei Kaffee, Tee, Obst und Kuchen

17.00 bis 18.30 Uhr / Plenum
Resonanzraum für Reflexion und Zwischenruf

Prof. Dr. Hartmut Rosa
Schule als Resonanzraum –
Lehren und Lernen in Resonanzbeziehungen
---------------------------------------------------------------
Wolfgang Endres
Moderation

Ab 19.00 Uhr
Große KongressParty
---------------------------------------------------------------
Stärken Sie sich am Stadionbuffet im Eventcenter.
---------------------------------------------------------------
Kickern Sie mit den Kolleginnen und Kollegen.
---------------------------------------------------------------
Besichtigen Sie das Stadion.
---------------------------------------------------------------
Schlüpfen Sie virtuell in das Trikot eines Bundesligaprofis, erleben Sie dessen Alltag.
---------------------------------------------------------------
Tauschen Sie sich mit Kolleginnen und Kollegen aus dem gesamten Bundesgebiet aus.
---------------------------------------------------------------
Ganz einfach: Entspannen Sie sich von einem arbeitsreichen Kongresstag

Änderungen vorbehalten