Die Referentinnen und Referenten

von A bis Z







 


Vera Kaltwasser
Oberstudienrätin, Theaterpädagogin, Ausbildung in QiGong, MBSR (USA), Psychodrama, zertifiziert für Lehrercoaching (Prof. Joachim Bauer, Universität Freiburg)
---------------------------------------------------
Persönlichkeit und Präsenz –
Achtsamkeit im Lehrerberuf

Das Wort Achtsamkeit ist in aller Munde, aber was impliziert eigentlich die Haltung der Achtsamkeit? Wie kann sie ausgebildet werden? Und wie verändert sich der Unterricht, wenn Lehrer die Haltung der Achtsamkeit verkörpern?

Wissenschaftlich eindeutig belegt ist inzwischen, dass eine Einübung in die Haltung der Achtsamkeit eine zentrale Bedeutung für die Gesunderhaltung und Stressresilienz hat. Letztlich geht es aber um eine bewusste Persönlichkeitsentfaltung, die Körper, Gefühle und Gedanken betrifft. Ausgehend von den Erkenntnissen der Hirnforschung zu dem engen Wechselspiel zwischen Körper, Gedanken und Gefühlen spannt Vera Kaltwasser in ihrem Workshop einen Bogen zu konkreten Übungen die es ermöglichen, das Potenzial der eigenen Persönlichkeit zu entfalten und die Präsenz im Unterricht zu stärken. In dem Seminar werden die Teilnehmer zu Forschern "in eigener Sache": Sie lernen ihre ganz persönlichen inneren und äußeren Stressoren kennen, sie erspüren am eigenen Leib die Wirkung von Achtsamkeitsübungen und legen so eine Grundlage für "Forschungsreisen" im Schulalltag. Außerdem gibt Vera Kaltwasser Einblick in das Konzept AISCHU (Achtsamkeit in der Schule), das von ausgebildeten LehrerInnen im täglichen Unterricht eingesetzt werden kann.

---------------------------------------------------
Samstag, 14.45 Uhr
Sonntag, 10.00 Uhr

» zurück zur Übersicht