Die Referentinnen und Referenten

von A bis Z







 





Dr. Gabriele Kuen
seit 2000 Gymnasiallehrerin für Latein, Kath. Religionslehre, Geschichte, Sozialkunde und Italienisch am musischen Christian-Ernst-Gymnasium Erlangen, Erweiterungsstudium als Beratungslehrkraft, seit 2004 Seminarlehrerin für Psychologie, Schulbuchautorin, Mitherausgeberin des Buches "So geht guter Unterricht" (Beltz-Verlag), eines Ratgebers für Referendare aus der Schülerperspektive.
---------------------------------------------------
Anton Schwarzmann
Dipl.-Päd., seit 1996 Gymnasiallehrer für Latein und Kath. Religionslehre am musischen Christian-Ernst-Gymnasium Erlangen, seit 2003 Seminarlehrer für Pädagogik, Schulbuchautor, Mitherausgeber des Buchs "So geht guter Unterricht" (Beltz-Verlag), eines Ratgebers für Referendare aus der Schülerperspektive.
---------------------------------------------------
Guter Unterricht aus Schülerperspektive

"Vom Glück, einen guten Lehrer zu haben!" so überschrieb Heribert Prantl vor einigen Jahren einen Artikel in der Süddeutschen Zeitung, der gut zum Thema des diesjährigen Bildungskongresses passt.

Doch was verstehen die eigentlich "Betroffenen" selbst, die Schülerinnen und Schüler, unter einem guten Lehrer? Dieser Perspektive möchten wir uns in unserem Workshop widmen. Grundlage dazu sind Impulse, die Schülerinnen und Schüler der Oberstufe im Rahmen eines Projektseminars zusammentragen und in einem Ratgeber für Referendare unter dem Titel "So geht guter Unterricht" veröffentlicht haben: Vorstellungen davon, was einen guten Lehrer ausmacht; Menschenbild und Haltung; verschiedene Charaktere von Lehrern; Nützliches und No-Goes für den Unterrichtsalltag; Lehrergesundheit und Zeitmanagement zentrale Aspekte des Lehrberufes aus der Sicht von Schüler/innen und Seminarlehrern.
---------------------------------------------------
Samstag, 14.45 Uhr (Forum Berufseinstieg III)

» zurück zur Übersicht