Die Referentinnen und Referenten

von A bis Z







 


Claudia A. Reinicke
Dipl. Psych., Mutter von fünf Kindern, verhaltenstherapeutische Psychotherapeutin, zertifiziert in PEP, Prozess- und Embodimentfokussierte Psychologie, sowie in dem lösungsfokussierten Trainingsprogramm Cooperation. Neben dem Einsatz von ganzheitlichen Methoden kennzeichnet die Integration von Humor in den Coachingprozess ihre Arbeit. Das ermöglicht es auch schwere Themen mit einer gewissen Leichtigkeit anzugehen. Aufgrund ihrer langjährigen Erfahrung in der Lehrerfortbildung sowie durch die therapeutische Arbeit mit schwierigen Kindern (ADHS, Hochbegabte, LRS, ...), kennt sie die unterschiedlichen Perspektiven und Problematiken sehr genau. Praxisnahe Angebote für Lehrer zur Bewältigung des Alltagsstress und der eigenen Selbstfürsorge bilden den Schwerpunkt ihrer Seminare. Sie arbeitet mit einem eigenen Therapieansatz namens: Do it your SELV! – Systemisch, mit Embodiment, lösungsfokussiert und vt-basiert.
---------------------------------------------------
Mit ADHS und Freude durch den Schulalltag
In dem Workshop werden nach einer kurzen Einführung in die Besonderheiten der ADHSler, die einem im Schulalltag das Leben erschweren und gleichsam bereichern, die Grundlagen des Lenkens und Steuerns besprochen, um wieder freudvolle Sicht auf den täglichen Ablauf zu bekommen. Des Weiteren wird gezeigt, wie lösungsorientierte Kommunikation mit unterschiedlichen Gesprächspartnern, mit denen Lehrer sich rumärgern müssen (schwierige Eltern, anstrengende Schüler, uneinsichtige Kollegen,..) gelingt und ausprobiert, wieviel Spaß bei deren Anwendung aufkommt. Ziel ist es Strategien zu erlernen, mit denen man die Kooperationsbereitschaft des Gegenübers stärken kann. Sollte beim Einbringen eigener Erfahrungen bzw. eigener Bespiele zu viel Stress aufkommen, kann auch noch Klopfen (PEP) als Beruhigungsmaßnahme demonstriert werden.
---------------------------------------------------
Freitag, 17.00 Uhr
Sonntag, 10.00 Uhr

» zurück zur Übersicht